Gute Platzierungen beim Schwebebahnlauf

Auch in diesem Jahr gab es wieder hervorragende Ergebnisse beim Schwebebahnlauf. Bei den Bambini- und Schülerläufen gab es einen zweiten, zwei dritte und zwei vierte Plätze. Insgesamt sind knapp 60 Kinder und acht Erwachsene für das Team Kruppstraße unter dem Motto „Gemeinsam zum Ziel“ gelaufen. Bei bestem Laufwetter waren alle zufrieden und happy. Es gab nur wenige Tränen, die aber schnell getrocknet waren. Hier ist eine kleine Bildershow:

Gesundes Obst

Jeden Mittwoch Morgen geschehen seltsame Dinge in der Grundschule Kruppstraße. Mit einem Lastwagen wird eine Lieferung gesundes Essen angeliefert. Dieses Obst oder Gemüse wird dann von einigen fleißigen Helferlein in kleine Teile geschnitten und in acht durchsichtige Boxen abgelegt. Anschließend wird dieses Obst in die Klassen gebracht und tatsächlich mit großem Genuss von den Kindern gegessen. Sensationell! Es gibt also tatsächlich eine Möglichkeit, dass Schülerinnen und Schüler gesund essen wollen. Wie viel Spaß dies den Großen macht, sehen sie hier:

WDR-AKS an der Kruppstraße

Die „Aktuelle Stunde“ des WDR hat im Rahmen einer Reportage an unserer Schule gedreht. Der Grund war die immer noch unerträgliche Verkehrssituation, die sich trotz der eingerichteten Hol- und Bringzonen immer noch nicht verbessert hat. Ganz im Gegenteil, Eltern, Schüler, Kollegium und Betreuung, wir alle haben das Gefühl, dass sich die Situation noch mehr verschlechtert hat. Im Anschluss an diesen Bericht haben Grundschule und Gesamtschule der Bezirksvertretung Verbesserungsvorschläge gemacht, die nun von der Verwaltung der Stadt Wuppertal geprüft werden. Wir werden sehen, ob sich die Ideen umsetzen lassen.

Wir alle wollen hoffen, dass den Verantwortlichen die Sicherheit der Kinder so wichtig ist, dass Finanzmittel zur Verfügung gestellt werden, um die Sicherheit im Umfeld der Schule zu verbessern. Der Zeitungsartikel macht erst einmal wenig Hoffnung:

https://www.wz.de/nrw/wuppertal/wuppertal-elterntaxis-machen-probleme_aid-34322827

ADAC Warnwesten

Übergabe der Warnwesten an die Kinder der Fledermaus- und Löwenklasse, bevor die dunkle Jahreszeit richtig losging. Danke an Herrn Moors von der Polizei Wuppertal, dass er uns immer wieder mit Rat und Tat zur Seite steht.

Blinkis von der Barmenia

Die Grundschule Kruppstraße wurde in diesem Jahr ausgewählt, im Namen aller Grundschulen Wuppertal die Blinkis der Barmeinia in Empfang zu nehmen. Wir danken dafür und werden sie selbstverständlich an den Tornister hängen. Ist ja wichtig für die Verkehrssicherheit.

Projektwoche 2018

Noch vor den Sommerferien führten wir eine Projektwoche mit dem Titel „Schule früher – heute – morgen“ durch. Damit feierten wir im kleinen Rahmen das 50jährige Bestehen der Grundschule Kruppstraße.

Angeboten wurden fünf Projekte, die die Kinder im Laufe der Woche alle kennenlernten. Sie lauteten: Alte Lieder und Tänze, Alte Kinderspiele, Digitale Zukunft, Schrift und Brettspiel. Die Schülerinnen und Schülern hatten sehr viel Spaß, wie man auf den Fotos sehen kann. Schreiben auf einer Schiefertafel und mit Federkiel, Stopmotion-Filme erstellen und auf einem selbstgebauten Damebrett spielen gehören ja nicht immer zum Schulalltag. Wir hoffen, dass auch viele Anregungen von den alten Kinderspielen für den Pausensport und die Freizeit im Gedächtnis bleiben.

1 2 3