Baufortschritte am Schulhof

Auf dem hinteren Teil des Schulhofes gehen die Arbeiten gut voran. Mittlerweile wird der Bereich hinter dem Haus gepflastert. Die Stellen, an denen das Klettergerüst und das Fußballfeld entstehen werden, sind jetzt deutlich erkennbar. Mal sehen, was in den Herbstferien alles fertig gestellt wird. Vielleicht können wir nach dem Martinsfest endlich auf unseren eigenen Schulhof.

Die Arbeiten müssen von hinten nach vorne zur Straße durchgeführt werden. In den Ferien wird auch beim derzeitigen Haupteingang (später Nebeneingang) gearbeitet. Wir sind guten Mutes, dass die Bauarbeiten Weihnachten erledigt sind, und wir dann den normalen Eingang über die Kruppstraße nehmen können.

Spende für Kindertal

Am 20. September haben wir den Neubau der Grundschule Kruppstraße mit einem großen Fest eingweiht. Weil es uns an der Kruppstraße recht gut geht, es aber auch Kinder gibt, die mit ihren Familien Hilfe und Unterstützung brauchen, haben wir einen Teil der Einnahmen von diesem Tag an Kindertal gespendet. Mit diesem Foto grüßen wir alle Kinder Wuppertals!