JeKITS – Kooperation mit der Musikschule

Die Grundschule Kruppstraße ist Kooperationspartner der Bergischen Musikschule. Ab dem Schuljahr 2017/18 nehmen wir am Projekt der JeKITS-Stiftung des Landes NRW teil, dass die Fortführung des bisherigen JeKI-Projektes ist. Beim JeKI-Projekt haben wir schon sehr lange mitgewirkt und waren Partner der ersten Stunde.

Im ersten Schuljahr erhalten demnächst alle Kinder eine musikalische Früherziehung. Im Rahmen einer normalen Schulstunde pro Woche werden die Kinder kooperativ von der jeweiligen Klassenlehrerin und einer Lehrerin der Musikschule unterrichtet. Montags morgens erhält die Musikschule dabei auch Unterstützung von der Musikhochschule Köln, Abteilung Wuppertal. Die Professorin Sarah Semke und ihre Studenten unterrichten einen Teil unserer Erstklässler in einer der beiden Klassen. Wann diese Stunde genau in der jeweiligen Anfangsklasse stattfindet, wird in jedem Jahr neu festgelegt. Im zweiten Schuljahr wählen dann die Kinder ein Instrument, in dem sie an der Kruppstraße Anfangsunterricht erhalten.

Sollte sich dann ein Kind als talentiert erweisen und/oder Lust an einem weiteren Unterricht haben, so findet dieser anschließend über die Musikschule außerhalb der Schule statt.