Kindertalspende

An der Grundschule Kruppstraße ist es schon zur Tradition geworden, dass in der kalten Jahreszeit Kakao zugunsten eines guten Zweckes verkauft wird. In diesem Jahr sind wurden 289,45 Euro eingenommen, die der Förderverein verdoppelt hat. Dieses Geld wurde nun an Kindertal überwiesen. Für die Übergabe der 578,90 Euro wurden wir ins Studio von Radio Wuppertal einladen, wo noch ein Radiobeitrag erstellt wurde. Angela Wegener und Michael Brockordt freuten sich über diese großartige Aktion der Grundschule. Danke an alle Helfer, Kakaotrinker und an den Vorstand des Fördervereins.

Provisorische Website

Liebe Besucher unser Schulwebsite,

aus technischen Gründen musste ich das gewohnte Layout unserer Website verändern. Der Provider der Website verbessert seine sicherheitsrelevanten Standards. Da das Layout der bisherigen Homepage seit einiger Zeit jedoch keinen technischen Support mehr erhielt, war ich jetzt kurzfristig dazu gezwungen, die alte Form nicht mehr benutzen zu können.

Das neue Layout soll ein Provisorium sein. So richtig zufrieden bin ich noch nicht. Insbesondere die Farbgestaltung gefällt mir noch nicht. Zur Zeit bin ich auf der Suche nach einem komplett neuen Layout (Theme), dass auch längerfristig die sicherheitsrelevanten Standards berücksichtigt. Ich wollte aber die Website nicht komplett in einen wochenlangen Wartungsmodus schicken. Daher habe ich mich entschlossen, für eine begrenzte Zeit mit diesen Einschränkungen zu leben.

Ich hoffe, das können Sie auch! Ich bitte um Ihr Verständnis und freue mich, wenn Sie auch weiterhin Leser dieser Seite bleiben.

Ihr Schulleiter

Holger Schwaner

Adventsrückblick

Zum letzten Mal haben wir den Advent und das Weihnachtsfest im Provisorium gefeiert. Ein alte Tradition, das Adventssingen, wurde wieder reaktiviert. Und auch der Weihnachtsgottesdienst hat wieder allen Beteiligten große Freude bereitet. Bei der Kollekte wurden 132,04 Euro gesammelt. Dieses Geld wurde schon an das Kinderhospiz Burgholz überwiesen. Danke für die Spenden!

Unser kleiner Schulchor

Alle singen mit!

Grundsteinlegung der Sporthalle

Am 20. November wurde endlich der erste Spatenstich für die neue Sporthalle an der Nevigeser Straße gemacht. Der Oberbürgermeister Andreas Mucke höchstpersönlich griff zusammen mit den beiden Schulleitern und dem Schülersprecher der Gesamtschule zum Werkzeug. Damit ist endlich der nächste Schritt auf dem Weg zu einem Sportunterricht ohne große Busfahrten in der Nähe der Schulen gemacht.

Wir alle freuen uns, dass es nun endlich auch hier losgeht. Die guten Wünsche aller Kinder an beiden Schulen werden in einer Zeitkapsel in den Grundstein eingemauert. Andreas Mucke und die Bezirksbürgermeisterin Gabriele Ebert werden das Projekt auch in den nächsten Monaten mit besonderem Augenmerk verfolgen. Wir alle hoffen, dass es spätestens Anfang 2020 der Sportunterricht an diesem Standort gestartet werden kann.

https://www.wuppertal.de/presse/meldungen/meldungen-2018/november/nevigeser-strasse-spatenstich.php

https://www.wz.de/nrw/wuppertal/sporthallen-spatenstich-am-katernberg_aid-34612725

1 2 3 4 5 16