Nov

24

WDR-AKS an der Kruppstraße

Die „Aktuelle Stunde“ des WDR hat im Rahmen einer Reportage an unserer Schule gedreht. Der Grund war die immer noch unerträgliche Verkehrssituation, die sich trotz der eingerichteten Hol- und Bringzonen immer noch nicht verbessert hat. Ganz im Gegenteil, Eltern, Schüler, Kollegium und Betreuung, wir alle haben das Gefühl, dass sich die Situation noch mehr verschlechtert hat. Im Anschluss an diesen Bericht haben Grundschule und Gesamtschule der Bezirksvertretung Verbesserungsvorschläge gemacht, die nun von der Verwaltung der Stadt Wuppertal geprüft werden. Wir werden sehen, ob sich die Ideen umsetzen lassen.

Wir alle wollen hoffen, dass den Verantwortlichen die Sicherheit der Kinder so wichtig ist, dass Finanzmittel zur Verfügung gestellt werden, um die Sicherheit im Umfeld der Schule zu verbessern. Der Zeitungsartikel macht erst einmal wenig Hoffnung:

https://www.wz.de/nrw/wuppertal/wuppertal-elterntaxis-machen-probleme_aid-34322827

Posted in Allgemeines, Elternarbeit, Elternmitwirkung, Gesundheit, Verkehrssicherheit | Kommentare deaktiviert für WDR-AKS an der Kruppstraße

Comments are closed.