Grundsteinlegung der Sporthalle

Ein Jahr ist es her, dass die Kinder den ersten Spatenstich für den Neubau der neuen Sporthalle an der Nevigeser Straße erlebt haben. Nun folgte endlich die Grundsteinlegung! Zusammen mit dem Oberbürgermeister ließen die Kinder die Zeitkapsel mit den guten Wünschen in den Boden und füllten das Loch mit entsprechenden Baumaterial. Der Schulleiter Holger Schwaner und die Konrektorin der Gesamtschule beteiligten sich auch daran.

Lotta, Ronja, Maria, Emma, Franz, Maja und Katharina freuten sich, dass es nun endlich los geht!

 

Unsere Trommel-AG

Die Kinder und die AG-Leiterin unserer Percussion/Trommel-AG freuten sich heute über die neuen Trommel, die wir angeschafft haben. Sie bereichern dieses Kultur-und-Schule-Angebot. Wie man sehen kann, haben alle viel Spaß:

Der Schulhof im Dezember 2019

Seit letzten Montag können wir endlich auf einen Teil des fertig gestellten Schulhofes. Noch immer steht der Schulhof unter dem Motto „Fast fertig“. Beim Fußballfeld gibt es noch Sicherheitsprobleme am Zaun zu lösen. Beim Klettergerüst sind beim Abbau wichtige Stangen vergessen worden. Die Bäume sind nur eingezäunt, weil sie erst einmal schon wachsen sollen. Zur sind werden die Pflanztische gebaut.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt reicht es uns aber schon, wenn wir mal endlich wieder auf dem eigenen Gelände Hofpause machen können.

Hier sehen sie selbst den gegenwärtigen Stand des Baufortschrittes:

Nikolausleckereien

Der Nikolaus hat mal wieder vorbei geschaut und den Klassen wieder einen recht vollen Sack mitgebracht. Dieses Mal kam er in der Nacht und wurde von den Kindern nicht gesehen. Die Nikolaus-Wichtel haben dann noch mittags ein köstliche Leckerei vorbei gebracht. Über die genaue Bezeichnung wird immer noch gerätselt: Quarkbällchen, Muzen, Bullebäuskes, oder doch anders?

Vorlesetag an der Kruppstraße

Auch an der Grundschule Kruppstraße gab es in diesem Jahr einen Beitrag zum deutschlandweiten Vorlesetag. Der bekannte Wuppertaler Autor Arne Ulbricht präsentierte sein neuestes Werk. Es ist ein Kinderbuch mit dem Titel „Luna“. Die Kinder hingen wie gebannt an seinen Lippen. Es war uns und den Kindern eine große Freude Arne Ulbricht mal wiederan unserer Schule begrüßen zu dürfen, denn seine Kinder waren selbst einmal Teil unserer Schulgemeinde. Hier einige Fotos von den Lesungen bei den ersten, zweiten und dritten Klassen:

 

 

Martinsfest 2019

Hier sind einige Bilder vom diesjährigen Indoor-Martinsfest. Die Stimmung war wieder prächtig. Es waren auch wieder einige ehemalige Schüler und Eltern da, die sehr neugierig auf das neue Schulgebäude waren. Danke an alle Spender und Helfer. Das nächste Fest steigt dann am 05.11.2020.

Baufortschritte am Schulhof

Auf dem hinteren Teil des Schulhofes gehen die Arbeiten gut voran. Mittlerweile wird der Bereich hinter dem Haus gepflastert. Die Stellen, an denen das Klettergerüst und das Fußballfeld entstehen werden, sind jetzt deutlich erkennbar. Mal sehen, was in den Herbstferien alles fertig gestellt wird. Vielleicht können wir nach dem Martinsfest endlich auf unseren eigenen Schulhof.

Die Arbeiten müssen von hinten nach vorne zur Straße durchgeführt werden. In den Ferien wird auch beim derzeitigen Haupteingang (später Nebeneingang) gearbeitet. Wir sind guten Mutes, dass die Bauarbeiten Weihnachten erledigt sind, und wir dann den normalen Eingang über die Kruppstraße nehmen können.

1 2 3 18