Der Förderverein

Der Förderverein an der Grundschule Kruppstraße ist ein sehr wichtiger Baustein. Dank seiner Hilfe ist es möglich, zahlreiche Projekte an unserer Schule zu ermöglichen. Um diese Möglichkeiten zu erhalten, ist es notwendig, dass zahlreiche Eltern dem Förderverein beitreten und der Vorstand erhalten bleibt. Bei einem Beitrag von mindestens 10 Euro im Jahr sollte dies für alle möglich sein. Großzügige Spenden sind natürlich immer sehr willkommen.

Der Vorstand besteht aus vier Eltern und dem Schulleiter. Am 17. September 2015 hat sich der neue Vorstand formiert. Bei der Fördervereinssitzung wurden Frau Reusch zur 1. Vorsitzenden und Herr Strunk zum 2. Vorsitzenden gewählt. Dazu kommen noch Herr Lauer (Kassenwartin) und Herr Brosge (Schriftführer).

Aufgaben des Fördervereins sind:

  • Der Förderverein ist Trägerverein des Offenen Ganztags und des Schulclubs. Die Mitarbeiter haben einen Arbeitsvertrag über den Verein.
  • Der Förderverein finanziert und organisiert zusammen mit der Schulpflegschaft das Martinsfest und das Schulfest.
  • Auch das alle vier Jahre stattfindende Zirkusprojekt wird vom Förderverein finanziert.
  • Der Förderverein unterstützt Familien unserer Schüler, die in Not geraten sind.
  • Das im Schulprogramm verankerte soziale Engagement wird durch den Förderverein unterstützt. Wir spenden u.a. in unregelmäßigen Abständen an Kindertal und an das Kinderhospiz in Burgholz
  • Der Förderverein finanziert die Nikolausgeschenke, die Fahrt zu einer Weihnachtsaufführung, zur Hälfte den Besuch der Kinder- und Jugendfarm im 2. Schuljahr und zahlreiche pädagogische Lehr- und Lernmaterialien.
  • Außerdem wurde eine  Kletteranlage und die Schülerbücherei finanziert.