Schulpflegschaft

Für das gelungene Miteinander an der Grundschule Kruppstraße ist die Eltern- und Schulpflegschaft ein wichtiger Baustein. Im Rahmen der bestehenden Gesetze und Verordnungen des Landes NRW entsteht jährlich zu Schuljahresbeginn eine neue Schulpflegschaft. In einer gemeinsamen Sitzung werden aus dem Kreis aller gewählten Klassenpflegschaften der Vorsitz und die Stellvertretung für die Schulpflegschaft und die Vertreter für die Schulkonferenz gewählt.

Im Schuljahr 2017/18 sind dies:

In allen Gremien (Klassen- und Schulpflegschaft, sowie Schulkonferenz) wird größtmögliche Transparenz zur pädagogischen und erzieherischen Arbeit an der Kruppstraße geschaffen. In einem vertrauensvollen Miteinander sollen Informationen gegeben, kreative Ideen besprochen und Probleme diskutiert werden.